Translate

Sonntag, 5. Juli 2015

Anbetung und Sühne dem Kostbaren Blut Christi

St. Lambertus Basilika zu Düsseldorf

V: Unendlich barmherziger Vater!
Ich bete Dich an.
Ich möchte die Schmach sühnen,
die Dir überall auf Erden
und in jedem Augenblick des Tages und der Nacht
von den Sündern zugefügt wird.

A. Lass mich vor allem für die Beleidigungen
und Sünden genugtun,
die in dieser Stunde begangen werden.

V. Ich bringe Dir die Anbetung und Sühne
jener Seelen dar,
die Dich lieben.
Ich opfere vor allem das immerwährende Opfer
Deines Göttlichen Sohnes auf,
der sich auf der ganzen Welt
auf unseren Altären darbringt.

A. Unendlich guter und milder Vater!
Nimm das reinste Blut Jesu Christi auf
zur Sühne für die Beleidigungen der Menschen;
tilge ihre Sünden
und erweise ihnen Barmherzigkeit.

Amen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen