Translate

Montag, 20. Juli 2015

Einladung zum sonntäglichen Gebetstreffen in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf


Bildnis des Barmherzigen Jesus in der Gebetsstätte in Düsseldorf

Jeden Sonntag treffen sich Beter und Beterinnen in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf-Oberbilk, Sonnenstr.78, zum Gebet für Priester und um Berufungen. Die Beter und Beterinnen kommen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Polen, Korea, von den Philippinen und aus Vietnam.

 Jeder ist herzlich eingeladen! 

Keiner muss Angst haben, dass er die Gebete nicht kennt oder nicht der deutschen Sprache mächtig ist. Es werden Gebetskladden verteilt, aus denen alle Gebete abgelesen werden können.
Das Gebetstreffen beginnt um 14.30 Uhr. Höhepunkt ist für viele Teilnehmer die feierliche Begehung der Stunde der Barmherzigkeit um 15.00 Uhr. Es wird der Barmherzigkeitsrosenkranz und anschließend der Kreuzweg gebetet. Es wird auch der Rosenkranz für die Priester gebetet.

Der große Gebetsraum

Die wunderschön eingerichtete Gebetsstätte mit ihrer harmonischen und würdevollen Atmosphäre ist ein herrlicher Ort, um gemeinsam zu beten.

Das Wunderbarste ist jedoch, dass jeden Sonntag ein katholischer Priester anwesend ist, der das Allerheiligste mitbringt. So ist jeden Sonntag Jesus Christus wirklich und wahrhaftig in der Gebetsstätte im Allerheiligsten anwesend. Voller Freude wird unser geliebter Herr von den zahlreichen Besuchern angebetet.

Durch den anwesenden katholischen Priester besteht auch die Möglichkeit zur Heiligen Beichte.

Bildnis von Papst Johannes Paul II. in der Gebetsstätte


Komm Du doch auch einmal zum gemeinsamen Gebet. Ein jeder ist herzlich eingeladen!
Das Gebetstreffen endet in der Regel gegen 18.00 Uhr.

Bildnis von Papst Franziskus in der Gebetsstätte

Im Internet findet man die Gebetsstätte unter: www.gebetsstaette-barmherziger-jesus.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen