Translate

Montag, 24. August 2015

Königin des Weltalls und der Armen Seelen

Bildnis der Muttergottes mit dem Jesuskind als Königin des Weltalls und der Armen Seelen in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf

In der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf ist neben dem Gemälde des Barmherzigen Jesus eine Statue der Muttergottes mit dem Jesuskind aufgestellt. 
Dieses Bildnis stellt die Muttergottes als Königin des Weltalls und der Armen Seelen dar.
Diese Bezeichnung der Muttergottes geht auf Erscheinungen der Allerseligsten Jungfrau Maria zu Heede im Emsland in den Jahren von 1937 bis 194o zurück.
Am 5.4.1939 stellte eines der vier Seherkinder an Maria die Frage:
"Mutter, als was willst du verehrt werden?"
Das Mädchen erhielt die Antwort:
"Als Königin des Weltalls und als Königin der Armen Seelen."
Auf die weitere Frage:
"In was für einem Gebet sollen wir dich denn verehren?"
erhielten die Seherkinder die Antwort:
"In der Lauretanischen Litanei."

Diese Litanei findest Du hier auf diesem Blog: Lauretanische Litanei

Hier ist ein wunderschönes Gebet an die Gottesmutter Maria, die Königin des Weltalls und der Armen Seelen, welches wunderbar in diesem August gebetet werden kann, denn der August ist ja traditionell der Monat, in dem die Katholische Kirche die Aufnahme Mariens in den Himmel feiert:


Wir grüßen Dich Jungfrau,
ohn' Sünde empfangen.
Du bist voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Von Gott auserkoren hast du uns geboren,
als Jungfrau und Mutter,
den Heiland der Welt.
O Gottesmutter, Königin,
sei Zuflucht uns und Mittlerin.

Wir bitten dich,
Mutter der göttlichen Gnade.
Du Hilfe der Christen,
der Sterbenden Trost.
O, breite den Mantel um alle deine Kinder.
Wir rufen vertrauend,
von Stürmen umtost:
Des Weltalls hehre Königin,
sei Zuflucht uns und Mittlerin.

Du Zuflucht der Sünder,
wir flehn voll Vertrauen:
o stehe uns bei
in dem letzten Gericht,
wenn Rechenschaft fordert der ewige Richter,
dann Pforte des Himmels,
verlasse uns nicht.
Der Armen Seelen Königin,
sei Zuflucht uns und Mittlerin.
Amen.


Beter und Beterinnen in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen