Translate

Freitag, 6. November 2015

Gebet nach den Verheißungen des Göttlichen Herzens Jesu



Heiligstes Herz Jesu, in Ehrfurcht und Liebe knien wir vor Dir.
Wir loben Dich, wir beten Dich an und danken Dir.
Lass uns ganz Dir geweiht sein.

Im Vertrauen auf Deine Verheißungen, die Du der Heiligen Margareta Maria  Alacoque gegeben hast,
bitten wir Dich:

Herz Jesu, gib uns alle Hilfe, die wir in unserem Stand brauchen, damit wir Dir treu zu dienen vermögen.
Wir bitten Dich, erhöre uns.

Herz Jesu, gib unseren Familien den Frieden.
Wir bitten Dich, erhöre uns.

Herz Jesu, segne die Häuser, in denen Dein heiliges Bild aufgestellt und verehrt wird.
Wir bitten Dich, erhöre uns.

Herz Jesu, hilf uns in unseren Arbeiten und tröste uns in unseren Mühen.
Wir vertrauen auf Dich.

Herz Jesu, sei Du unsere Zuflucht im Leben, besonders aber im Sterben.
Wir glauben an Deine Liebe zu uns.

Herz Jesu, segne alles, was wir unternehmen, damit es Dir zur Ehre und uns zum Heil gereiche.

Herz Jesu, zeige Dich gegen die Sünder unendlich barmherzig und rette sie.

Herz Jesu, schenke den lauen Seelen neuen Eifer und gib Dich ihnen zu erkennen.

Herz Jesu, hilf den eifrigen Seelen zu großem Fortschritt im Streben nach Vollkommenheit.

Herz Jesu, verleihe all denen, die für das Heil der Seelen arbeiten, die Gabe, die verstockten Herzen zu bekehren, damit sie nicht verloren gehen.

Herz Jesu, gib denen, die neun Monate, an den ersten Freitagen die Heilige Kommunion empfangen, die Gnade eines bußfertigen Todes und die Heiligen Sterbesakramente, wie Du es voll Güte versprochen hast.

Herz Jesu, herrsche Du trotz aller Machenschaften Satans und seiner Helfer. Sei Du unser König.

Herz Jesu, lass für immer die Namen jener in Dir eingeschrieben sein, die Deine Verehrung verbreiten, damit sie ewig Dein seien.

Herz Jesu, auf Dich vertrauen wir. Von unserer Schwäche fürchten wir alles. Sei Du unsere einzige Liebe, unsere Versöhnung und die letzte Zuflucht in der Todesstunde.

Göttliches Herz Jesu, wir glauben fest an Deine Liebe zu uns.

Von Dir erhoffen wir die Gnade der Heiligkeit: Ruhe bei der Verkennung und Schmähung; Geduld und Kreuzesliebe in Krankheit und Schmerzen; Verzeihung unserer Fehler und Sünden; Hoffnung auf das ewige Leben bei Dir im Himmel. Alles erwarten wir von Deiner unendlichen Liebe und Barmherzigkeit.

Herz Jesu, wir vertrauen auf Dich!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen