Translate

Donnerstag, 10. März 2016

Gebet der Hingabe an Jesus Christus

Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf

Du bist Christus, mein heiliger Vater, mein gütiger Gott, mein großer König,
mein guter Hirte, mein einziger Lehrer, mein bester Helfer, mein schönster Geliebter,
mein lebendiges Brot.
Du bist mein Hoherpriester in Ewigkeit, mein Führer zur ewigen Heimat, mein wahres Licht, meine heilige Wonne.
Du bist für mich der gerade Weg, die herrliche Weisheit, die lautere Einfachheit, die friedvolle Eintracht.
Du bist mein ganzer Schutz, mein köstliches Erbe, mein ewiges Heil.
Christus Jesus, Du liebster Herr, warum nur habe ich jemals in meinem Leben etwas anderes geliebt, etwas anderes begehrt als Dich, Jesus, meinen Gott?
Wo war ich, wenn ich Deiner nicht gedachte?
Von nun an soll all mein Sehnen erglühen und dem Herrn Jesus entgegenströmen.
Auf, eilet, meine Wünsche, ihr habt genug gezögert; eilt nun zu auf euer Ziel, suchet ihn, nach dem ihr strebt.
Jesus, wer Dich nicht liebt, sei von der Liebe ausgeschlossen; wer Dich nicht liebt, den erfülle Bitterkeit.
O liebster Jesus, lass jede Regung meines Herzens eine Regung der Liebe zu Dir, des Entzückens in Dir, der Bewunderung für Dich sein.
Du Gott meines Herzens und mein Erbe, Christus Jesus, lass mich vergehen und lebe Du in mir!
Lass das Feuer Deiner Liebe in meiner Seele entbrennen und zu einer heiligen Flamme anwachsen.
Ewig soll dieser Brand auf dem Altare meines Herzens lodern; lass ihn mein innerstes Wesen durchglühen und die Tiefen meiner Seele verzehren, so dass der Tag meines Endes auch der Tag meiner Vollendung in Dir sei.
Amen.

(Gebet des Heiligen Augustinus von Hippo)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen