Translate

Sonntag, 3. April 2016

Gebet zum Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit

Bildnis des Barmherzigen Jesus in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf

Heute wurde das Fest der Göttlichen Barmherzigkeit in der Wallfahrtskirche Sankt Cäcilia in Düsseldorf-Benrath und in der Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf-Oberbilk von mehreren hundert Menschen feierlich begangen.

Wir haben heute auf die wunderbarste Weise gebetet, so auch dieses wunderschöne Gebet der Heiligen Schwester Faustina zu unserem geliebten Herrn Jesus Christus, unserem König der Barmherzigkeit:

O Jesus, ewige Liebe, Du reines Feuer,
brenne stets in meinem Herzen
und durchdringe mein ganzes Wesen nach Deinem Wohlgefallen,
durch das Du mich ins Dasein gerufen und berufen hast,
an Deinem ewigen Glück teilzunehmen.
O Barmherziger Herr,
Du hast mich mit diesen Gaben einzig aus Barmherzigkeit überschüttet,
wohl wissend, dass dies ohne Gegenleistung bleibt.
In tiefster Demut preise ich Deine unbegreifliche Güte.
Erstaunen ergreift mein Herz,
dass Du, der absolute Herr,
der niemanden braucht,
Dich dennoch aus reiner Liebe so sehr zu uns herabneigst.
Amen.

(Heilige Schwester Faustina)

Bildnis des Barmherzigen Jesus in der Wallfahrtskirche Sankt Cäcilia in Düsseldorf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen