Translate

Mittwoch, 5. April 2017

Gebet vor der Heiligen Beichte

Bildnis des Barmherzigen Jesus 
hinter der Sankt-Josef-Kapelle des
Klosters  der Schwestern der Muttergottes von der Barmherzigkeit 
in Krakau-Łagiewniki

 

O mein Gott,
es tut mir von Herzen leid,
dass ich gesündigt habe.
Ich verabscheue alle meine Sünden,
weil ich dadurch verdient habe,
von Dir, meinem gerechten Richter zeitlich oder ewig bestraft zu werden;
besonders aber, weil ich Dich,
den unendlich guten Gott, dadurch beleidigt habe.
Gott, Du bist so gut und verdienst meine ganze Liebe.
Ich nehme mir ernstlich vor,
mein Leben zu bessern und nicht mehr zu sündigen.
O Jesus, gib mir Deine Gnade dazu.
Amen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen