Translate

Donnerstag, 31. August 2017

Einladung zur Herz-Mariä-Sühne-Andacht am 9. September 2017 in Düsseldorf

Das Gnadenbild der Schwarzen Muttergottes von Benrath

An jedem ersten Samstag im Monat findet in der Kapelle des Sankt-Martinus-Krankenhauses in Düsseldorf-Bilk eine Herz-Mariä-Sühne-Andacht statt. Doch in diesem Jahr findet am ersten Samstag des Monats September, dem 02.09.2017, in Düsseldorf in der dortigen Mitsubishi Electric Halle der Gebetstag

"Die Frau aller Völker"

statt. Aus diesem Grund wurde die Herz-Mariä-Sühne-Andacht auf den zweiten Samstag des Monats September, also den 09.09.2017, verschoben, damit möglichst viele Menschen an dem Gebetstag und an der Herz-Mariä-Sühne-Andacht teilnehmen können.

Die Herz-Mariä-Sühne-Andacht in Düsseldorf beinhaltet die Eucharistische Anbetung, eine Andacht, die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens und den Rosenkranz zu Ehren des Unbefleckten Herzen Mariens. Es gibt eine Beichtgelegenheit, und es findet eine Heilige Messe statt.

Am Samstag, den 9. September 2017, findet die neunte Herz-Mariä-Sühne-Andacht des Jahres 2017 statt. Liebe Leserin, lieber Leser, Du bist herzlich eingeladen!
                          
Hier sind die weiteren Termine für das Jahr 2017:
7. Oktober
4. November
2. Dezember


Ort:
St. Martinus-Krankenhaus
Kapelle
Gladbacher Str. 26
Düsseldorf-Bilk


Das Krankenhaus ist zu erreichen mit den Linien 704 und 709, Haltestelle Ausstieg "Bilker Kirche".
Zeit:
Beginn: 17.30 Uhr
Ende:    20.30 Uhr

Nähere Auskunft unter der Rufnummer 0211/879 615 39 (Gebetsstätte zum Barmherzigen Jesus in Düsseldorf). 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen